6 Köpfe, 12 Blöcke: Mein Augustblock

Ha, am 30. genäht und am 31. schon gezeigt. Das nenne ich mal eine Punktlandung: Mein Augustblock des „6 Köpfe, 12 Blöcke“-Quilt-Alongs ist fertig. Genäht aus einem Westfalen-Stoff mit Mond und Sternen gepaart mit einem einfachen Tupfenstoff von Idee.

Da ich die Rückseite des Stoffes, der eigentlich nur die Hauptseite in etwas abgeschwächter Intensität ist, so spannend finde, entsteht mein Card Trick durch das Spiel mit den beiden Seiten. Auch wenn er ein paar Macken hat, in Form von nicht ganz aufeinander treffenden Spitzen, ist es fast mein Lieblingsblock bisher.

Allerdings habe ich beim Nähen auch mal wieder festgestellt: Perfektion ist nicht meine Stärke beim Nähen. (Schon allein daran erkennbar, dass ich mich der Empfehlung der sehr guten Anleitung von Nadra widersetzte und ohne Sprühstärke gearbeitet habe. Und jede Menge Glück hatte, dass es dann doch so gut funktionierte.) 🙂 Wenn es nicht ganz passt, auch nach ein bis zweimal auftrennen, dann ist es ebenso und stört mich nicht weiter. Ich habe es ja immerhin versucht.

(Beitrag ist verlinkt bei RUMS und ellis and higgs)

Advertisements

2 Gedanken zu „6 Köpfe, 12 Blöcke: Mein Augustblock

  1. Die Kombination von Vorder- und Rückseite des Stoffs muss ich mir merken, ein genialer Einfall!! Insgesamt finde ich Deinen Block gut gelungen – bin selber noch Patchwork-Anfänger. Man muss sich wahrscheinlich erst daran gewöhnen, auch mal mit 95% zufrieden zu sein. Aber Sprühstärke ist inzwischen zu meinem Lieblingshelfer geworden, besonders, wenn Dreiecke im Spiel sind!
    Also weiter üben und Erfahrung sammeln, ich bin schon ganz gespannt auf morgen, wenn der September-Block vorgestellt wird…
    Vernähte Grüße
    Cornelia

    • Danke dir. Mit Sprühstärke kann ich leider irgendwie nicht um. Da muss ich noch etwas üben, weshalb der Block auch ohne dieses Hilfsmittel dafür allerdings mit sehr vielen Nadeln entstanden ist. Also, weiter üben z.B. mit dem Septemberblock.
      Liebe Grüße, Antje

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s