Untersetzer aus Half Square Triangles

Die Reste der Flying Geese des „6 Köpfe, 12 Blöcke“-Maiblocks konnte ich nicht wegschmeißen und habe stattdessen aus den 32 Dreiecke 16 Half Square Triangles genäht und diese dann zu insgesamt vier Untersetzern in verschiedenen Mustern verarbeitet. Das war ein Puzzlespaß bis ich mich endlich entschieden hatte. 🙂

Die Untersetzer sind Freihand gequiltet. Mein erster Versuch. Während der erste noch gefühlt ziemlich schwierig war und nicht sehr gut ausschaut, ist Nr. 4 schon wesentlich leichter von der Hand gegangen. Das Futter besteht aus einzelnen Reststücken, die ich zusammen genäht habe. Die Rückseite besteht aus dem restlichen Eulenstoff, aus der ich die Cross Back Apron genäht habe. Das Binding habe ich mit der Hand genäht und ist der gleiche wunderbare Stoff, wie ich ihn bereits für meinen T-Shirt-Quilt verwendet habe. Also wirklich richtige kleine Resteverwerter diese Untersetzer.

(Beitrag ist verlinkt beim Creadienstag und HoT.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s