6 Köpfe, 12 Blöcke: Mein Märzblock

Puuh, eigentlich wollte ich die letzten Wochen viel mehr Bloggen, habe hier noch so schöne Sachen liegen – aber dann kam die Grippe. Argh. Nun ist aber gut. Hoffe ich. Okay, sehen wir mal. 🙂 Viel ist liegen geblieben, aber anderes habe ich auch ganz gut geschafft. Z. B. mein Märzblock für den „6 Köpfe, 12 Blöcke“-Quilt-Along.

Diesen Monat gibt es Punkte. Einmal ein hellblaues Stück eines Fat Quarter-Geschenks und dann habe ich mich mit dem großen Sonnenschein mit Textilfarbmaler ausgetobt und ein paar Stoffstücke angemalt. Und schon gibt es dann auch mal Pink auf meinen Blöcken. Dabei wollte ich mich doch vor allem in Blau- und Türkis-Tönen bewegen. Aber ein wenig andere Farbtupfen müssen doch auch mit rein. 🙂 Zum Teil treffen die Spitzen richtig gut aufeinander, andere leider – trotz zweimal Auftrennen – leider nicht. Da habe ich wohl nicht ganz korrekt gearbeitet.

Die Anleitung ist mal wieder sehr gut. Großen Dank dafür an Verena von Einfach bunt…

Ja, meine bisherigen Blöcke sind schon sehr unterschiedlich. Aber ich bin zuversichtlich, dass es am Ende eine runde Sache wird. Ich habe auch schon eine Idee, wie das klappen könnte. Ich sagen nur Scrap-Binding. Ach, ich freue mich ja schon so auf meinen eigenen Quilt. 🙂

(Beitrag ist verlinkt bei Rums.)

Advertisements

4 Gedanken zu „6 Köpfe, 12 Blöcke: Mein Märzblock

  1. Sehr gerne! Und dein Block sieht super aus! Die Idee, einfach den Stoff zu bemalen, finde ich super! 🙂 Dann bleib fit und munter und hab Spaß!

  2. Die Idee einen Stoff selbst zu bemalen und in einen Quilt zu verarbeiten finde ich richtig klasse! Das ist eine suuper tolle Errinnerung…die Punkte sehen für mich irgendwie nach Konfetti und jeder Menge Spaß aus. 🙂

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s