Noch mehr Nähgewichte

Ein frohes neues Jahr euch allen. Möge es ein gutes, friedvolles Jahr werden.

Mit kleinen Nähgewichten – zu meinen ersten 4 haben sich noch 6 weitere gesellt, alle im gleichen Stil und gleichen Farben, mal mit einer Runde mehr umhäkelt – melde ich mich zurück. Mit vielen Plänen für das neue Jahr. Nicht nur in kreativer Hinsicht. Schauen wir mal, was klappt und was vielleicht neu gedacht werden muss.

akhimo, umhäkelte Unterlegscheiben als Nähgewichte, Apfelgrün und grau

Die Nähgewichte, die wirklich schnell gemacht sind, sollten mir auf jeden Fall ein schönes kleines Helferlein werden für all die Nähvorhaben. In diesem Jahr möchte ich endlich mehr Kleidung für mich nähen, überhaupt wieder viel mehr nähen. Das ein oder andere Schnittmuster ist schon ausgedruckt und wartet aufs Zusammenkleben, in den Nähbüchern vom letzten Jahr kleben Post its. Stoffe liegen ebenfalls ausreichend und schon gut abgelagert im Regal. Mir schweben Kleider, Röcke, Pullis, Basics vor. Fräulein An’s Jahres Sew Along  „12 Themen – 12 Kleidungsstücke“ kommt mir da sehr entgegen. Hoffentlich schaffe ich es das ein oder andere Mal dabei zu sein.

Damit ich all meine Vorhaben offline gesammelt habe und auch den Fortschritt sehe, werde ich übrigens diesen kleinen Nähplaner nutzen, ein Freebie von Fredi auf ihrem Blog Seemannsgarn. Danke dir für diesen wunderschönen Planer, liebe Fredi.

Wie sieht es mit euren Vorhaben in diesem Jahr aus? Was wollt ihr Nähen?

Advertisements

2 Gedanken zu „Noch mehr Nähgewichte

  1. Ich habe mir auch vorgenommen, mehr Kleidung für mich zu nähen, vor allem aus alten Sachen, die ich nicht mehr trage und aus den Stoffen, die bei mir auch schon ausreichend abgelagert sind 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s