Weihnachtszeit: Kleine Häkelsterne

In den letzten Wochen hat mich ein wenig das Häkelfieber gepackt: Viele kleine rote Häkelsterne und mehr sind seitdem entstanden. Es geht so schön schnell und einfach und das Häkelzeug lässt sich wunderbar in der Handtasche überall mit hinschleppen.

Die Anleitung für diese Sterne habe ich über Pinterest gefunden (ah, was für eine unglaubliche Inspirationsquelle – und was für ein Zeitfresser. 😉 ), bei Alexis von persialou. Nur zwei Reihen und schon sind sie fast fertig. (Daher bin ich auch sehr schnell von den grünen Teststernen auf die roten übergegangen…) Allerdings sehen sie dann noch wie kleine Blumen aus. Auch schön, aber es sollten ja Sterne werden. Das geht ganz leicht mit einem Bad in Wäschesteife und dann einer Trocknungsphase, in der die fünf Ecken mit Nadeln aus einem Stück Pappe, welches mit Folie eingeschlagen ist, festgesteckt werden – mit etwas Spannung. Die Schneidematte würde ich hierfür übrigens nicht empfehlen, kleine Verletzungen der Fläche sind schnell passiert. Musste ich selbst feststellen…

Die Sterne fühlen sich so versteift ganz faszinierend an, wie ich finde. Irgendwie fest, aber doch ganz leicht zerbrechlich. Mit einem kleinen roten Satinband dran, wandern sie dann diese Jahr zu den roten Fröbelsternen in unseren Weihnachtsbaum. Oder werden verschenkt. Als Geschenkanhänger machen sie sich nämlich sicherlich auch sehr gut.

Im Bildhintergrund seht ihr übrigens unsere Adventskranz-Gläser. Nun schon im dritten Jahr mag ich sie immer noch total gerne. Keine Nadeln, keine echten Kerzen und einfach passend für uns und unseren Adventsalltag. Als kleines neues Element gab es dieses Jahr dann einen kleinen Weihnachtsstern dazu.

(Beitrag ist verlinkt beim Creadienstag, HoT und dem Weihnachtszauber 2016)

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Weihnachtszeit: Kleine Häkelsterne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s