Vergrößerte Knotenmützen

Die Knotenmützen von Klimperklein sind einfach zu süß und passen so hervorragend. Also habe ich mich vor Monaten mal daran versucht, sie auch für größere Kinderköpfe umzusetzen. Als leichte Mütze für etwas kühlere Sommertage finde ich sie nämlich einfach ideal. (Auch wenn jetzt längst Herbst ist, schwelgen wir auf diese Weise einfach noch ein wenig in Sommererinnerungen… )

Herausgekommen sind zwei Mützen für ca. Kopfumfang 45- 47 cm und eine graue Mütze für Kopfumfang 55 cm. Genäht habe ich sie aus alten T-Shirts. Angelegt an den Saum, musste ich so gar nicht umnähen. Mit ein wenig Stofffarbe und einer Ankervorlage habe ich sie noch etwas ausgehübscht. Für die grauen Mützen habe ich Farbe mit Wasser verdünnt in eine Sprühflasche gegeben, für die rote Mütze habe ich einfach mit einem Pinsel über den Rand der Vorlage gemalt. Entstanden ist so ein unauffälliger Negativdruck, der den Mützen das gewisse Etwas gibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s