Näh-Quickie: Schlüsselanhänger

5 Minuten Zeit? Ja, 5 Minuten. Okay, dann nichts wie ran an die Maschine. Wenigstens probieren. Schließlich braucht der Büroschlüssel dringend ein Schlüsselband.

Also, Stoff geschnappt und zugeschnitten – dieser herrliche maritime Waffelpique mit Walen und Ankern und Segelbooten, jetzt ist nur noch ein kleiner Rest übrig -, schnell farblich passendes Garn aufgefädelt (Blau und rot, passend natürlich), noch ein Stück Volumenvlies zugeschnitten und dann ohne Bügeleisen – so viel Zeit war nicht – gefaltet, genäht, gleich zweimal beide Seiten, damit auf jeder Seite blaue und rote Nähte sind, und den Schlüsselanhänger-Rohling angebracht – fertig. (Und ein langer Bandwurmsatz damit auch. ;-))

5 Minuten effektiv genutzt – sowohl ich als auch der kleine Sonnenschein. Danach war der Stoffmülleimer leer… Aber egal, ich habe ein schönes neues Schlüsselband.

(Beitrag ist verlinkt beim Rums.)

Advertisements

2 Gedanken zu „Näh-Quickie: Schlüsselanhänger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s