Jeder Brief ist ein weiterer kleiner Abschied

Dixon-Twynam_Farewell-Trip„Farewell Trip“, Karin Dixon und Gary Twynam, 2013.

Als ihr Mann Trip stirbt, hinterlässt er Ruthie eine Box mit zehn Briefen, Listen und der Aufgabe, seine Asche an besonderen Orten, die für ihre Beziehung wichtig waren, zu verstreuen. Für Ruth beginnt eine Reise durch die Welt – Siena, Paris, New York, Cornwall – und zurück zu diesen besonderen Momente, die ihr gemeinsames Leben prägten. Jeder Ort hat seinen eigenen Brief, in dem Trip Ruth sagt, was er damals nicht gesagt hat oder er ihr noch so gerne sagen möchte. Dabei erfährt Ruth mehr, als ihr lieb ist. War ihre Ehe wirklich so perfekt wie es immer schien?

Okay, der Plot erinnert erst einmal stark an „P.S. Ich liebe dich“, aber ist ganz ehrlich wirklich anders. Nicht nur das Ruthie und Trip bereits seit rund 30 Jahren ein Paar sind, sondern auch in der Botschaft der Briefe liegt der große Unterschied. In „Farewell Trip“ geht es um den Rückblick auf gemeinsame Augenblicke, Worte, die man nicht gesagt hat, und auch um den schrittweisen Abschied während „PS. Ich liebe dich“ Aufgaben stellt, damit die Hinterbliebene auf eigenen Beinen stehen kann. Lustigerweise nimmt der Epilog (Achtung, Spoiler) darauf sogar Bezug: in Trips letztem unvollendetem Brief.

„Farewell Trip“ ist eine wundervolle Liebesgeschichte, was sich auch durch den Schreibstil zeigt. Nicht poetisch, sondern authentisch und ehrlich. Die unterschiedlichen Erzählperspektiven tragen ein weiteres dazu bei. Die Briefe aus Sicht Trips, die Momente im Jetzt aus Ruths Perspektive und der Rückblick auf die besonderen Momente der beiden in der dritten Person. Außerdem gefällt mir die Doppeldeutigkeit des Titels: Abschiedstour und Abschied von Trip.

Fazit: Für Romantik-Fans ein wirklicher Lesegenuss. Muss zwischendurch ja auch einmal sein. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s