Babydoll-Bluse aus einem alten Herrenhemd

Es wird mal wieder Zeit für ein Upcycling-Projekt. 😉 Und wieder hat ein ausgedientes Herrenhemd eine neue Bestimmung gefunden. Diesmal als bequeme Babydoll-Bluse für die etwas anderen Umstände einer lieben Freundin.

akhimo, Upcycling, Herrenhemd wird Babydoll-Bluse für Frauen

Genäht habe ich nach diesem Tutorial von Megan Nielsen. Ist wirklich fix gemacht – auch dank der gut beschriebenen Anleitung. Allerdings habe ich statt die Manschetten neu anzunähen, sie einfach weggelassen und die offene Kante dafür mit Schrägband gesäumt. So ist ein schöner 7/8-Ärmel entstanden.

akhimo, Upcycling, Herrenhemd wird Babydoll-Bluse für Frauen, Details

Das Abnehmen der Ärmel und Armkugel einer passenden Blusen hat leider nicht ganz so geklappt, wie vorgestellt. Eigentlich sollte es keine leicht angedeuteten Puffärmel geben… Aber irgendwie hatte ich dann zu viel Stoff für die Armkugel und musste improvisieren. Also gibt es eben ein paar gelegte Falten. Mehr Bewegungsfreiheit gibt es so auf jeden Fall. 🙂 Die Seitennähte habe ich – ähnlich wie die Naht zwischen Ober- und Unterteil – nochmal abgesteppt, damit es zum unteren gekräuseltem Teil des ursprünglichen Hemdes passt.

(Beitrag ist verlinkt beim Creadienstag und Upcycling-Dienstag.)

Advertisements

15 Gedanken zu „Babydoll-Bluse aus einem alten Herrenhemd

  1. Pingback: Ein weiteres Herrenhemd-Upcycling | akhimo

  2. Wenn die Kugel dann irgendwann mal anfängt zu wachsen, muss ich wohl mal den Kleiderschrank vom Lieblingsmann durchsuchen 🙂
    Ein wriklich schönes Geschenk hast du da genäht. Die gekauften Sachen sind da bei Weitem nicht so schick!
    Gruß Frau Käferin

    • Dankeschön. Ja, das Wildern im Kleiderschrank kann manchmal sehr ergiebig sein. Es lohnt sich. Außerdem hat das dann definitiv nicht jede und günstiger ist es meistens auch noch. 🙂 Liebe Grüße

  3. SEhr schön und die Bluse sieht wirklich toll aus so: Ich mag die Rundung un dass sie etwas tailliert ist! Bei dem Ärmelloch ist es immer schwierig,für mich immer das Schwierigste, so sieht es toll aus!!! Sehr schönes Geschenk! und wenn sie passt, ist es ein Volltreffer!
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    • Dankeschön. Die Ärmellöcher sind manchmal aber auch wirklich tricky, vor allem wenn man es von einer Bluse abnimmt. Mit dem Schnitt von vorhandener Kleidung kopieren habe ich manchmal wirklich meine Probleme. 🙂
      Liebe Grüße

    • Danke dir. Aus Herrenhemden kann man wirklich noch tolle Sachen zaubern. Ich hab da noch ein paar mehr Ideen. 🙂 Bin gespannt auf deine Umsetzung.
      Liebe Grüße

  4. Das ist ja ne tolle Idee! Sieht auch echt klasse aus die Bluse, sieht man gar nicht dass da so dran rumgewerkelt wurde, ganz im Gegenteil, sieht aus wie so gekauft 🙂 Und die Ärmel gefallen mir so auch 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s