Doch erwischt – My Cuddle Me

Okay, so schnell hat es wirklich noch keines meiner Nähwerke auf den Blog geschafft. Heute erst zugeschnitten, genäht und dann noch schnell – zu leider nicht voller Zufriedenheit – fotografiert. Schwarz ist einfach nicht meine Farbe, was Fotos angeht. Vor allem, wenn dann auch noch der Akku der Spiegelreflex alle ist… Hm, ja, aber zurück zum eigentlich Star des Beitrags. 😉  

akhimo, My Cuddle Me, Cardigan

Und das ist ein richtiger Lemming-Schnitt. Ich konnte mich einfach nicht weiter zurückhalten und musste auch unbedingt eine „My Cuddle Me“ nähen. Ich liebe Cardigans. Davon kann man einfach nie genug haben. Gerade jetzt im Frühling auch einfach ideal zum Schnell-mal-eben-drüberziehen-wenn-es-doch-nicht-so-warm-ist. Vor allem, wenn der Cardigan auch noch extra lange Ärmel hat.

Genäht habe ich meinen Cardigan aus schwarzem Interlock, den ich bei Lillestoff entdeckt habe. Die rechte Seite ist leicht gecrusht, wenn man es so ausdrücken kann, und hat dadurch ein wellenartige Struktur. Kombiniert habe ich den Interlock mit schwarzem schlichten Jersey.

akhimo, My Cuddle Me, Cardigan Details

Der Schnitt ist wirklich kinderleicht. Die Anleitung gut beschrieben und es näht sich alles in einem Rutsch. Ich denke, ich bin unter einer Stunde Nähen geblieben. 🙂 Einen Fehler habe ich allerdings gemacht, aber da habe ich selbst geträumt. Ich habe leider am unteren hinteren Bündchen noch mal ansetzen müssen… Nun habe ich zwei bzw. insgesamt drei Nähte im Bund. Aber mich stört es nicht weiter und so genau muss man mir ja auch nicht auf den Allerwertesten schauen. 😉

Da in der Anleitung für Trägerinnen über 1,75m der Hinweis steht, dass man eventuell verlängern sollte, habe ich den Schnitt in Größe M um drei Zentimeter verlängert. Die Ärmelbündchen um zehn Zentimeter, umgeschlagen dann um fünf. Gut, die Bündchen hätte ich gar nicht unbedingt verlängern müssen, die Ärmel sind auch so wirklich lang. Aber jetzt haben sie das für mich gewisse Extra. Ich liebe lange Ärmel. 🙂

(Beitrag ist verlinkt bei Rums.)

Advertisements

5 Gedanken zu „Doch erwischt – My Cuddle Me

  1. Pingback: Eine Chloe ohne Falten | akhimo

  2. Cool, und das kenne ich auch, das Kleidungsstück ist genäht und es fehlen nur die Fotos, entweder ist das Wetter sauschlecht oder es ist Abend, aber ich freue mich, dass du es doch geschafft hast!!! Ganz schwarz finde ich ihn toll, ich mag uni und schlichte Farben im Moment sehr, und lange Ärmel muss ich auch haben … egal wann!!!
    Liebe Grüsse und schöne Ostertage wünsche ich dir 😉
    Nathalie

    • Danke dir. Schwarz geht auch wirklich immer und passt in meinen Kleiderschrank eh am besten – neben Blau-, Grau- und Grüntönen. Ich bin da echt sehr festgelegt. 🙂 Mit den Lichtverhältnissen für Fotos wird ja nun langsam besser. Zumindest ist es länger hell. Nützt dann auch nichts, wenn die Abendsonne reinscheint, aber da drüber wollen wir uns ja nun definitiv nicht beschweren. 🙂
      Liebe Grüße und ebenfalls frohe Ostern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s