Neue Kleidung braucht der Krümel

Es wurde mir bereits prophezeit: Puppenkleidung nähen macht süchtig. Kann ich nur bestätigten. Habe in den wenigen freien Minuten der letzten Wochen fast nichts anderes genäht. Schließlich brauchen in unserem Haus zwei kleine Puppenkinder unbedingt mal ein neues Outfit. Als erstes hat sich heute mal der Krümel vor die Kamera getraut.

akhimo_outfit_kruemel_a

Für die geliebte Stoffpuppe gab es einen Regenbogenbody à la Schnabelina, dazu eine Leggings nach dem Stramplerschnitt von Mamahoch2 (die Beine sind da so schön eng), eine Knotenmütze (nur leicht verkleinert) von Klimperklein und dann noch ein Schürzenkleid nach dem Schnitt von Selbermacher 123 mit Wendeoption. Letzteres ist eigentlich ein normaler Baby/Kleinkinderschnitt, den ich nur entsprechend im Druck verkleinert habe, damit der Krümel mit seinen 43 cm rein passt.

akhimo_outfit_kruemel_b

Verwendet habe ich lauter Stoff- und Bündchenreste. Außer für das Kleidchen. Den Märchenstoff habe ich ganz neu angeschnitten ebenso wie den Flanell. Ich fand den einfach zu süß. Die Hose ist sogar aus einem alten T-Shirt von mir.

(Beitrag ist verlinkt beim Creadienstag.)

Advertisements

11 Gedanken zu „Neue Kleidung braucht der Krümel

  1. Hallo, akhimo!
    Ich statte unseren Krümel gerade neu aus☺ leider kann ich das Schnittmuster des Schürzenkleides nicht finden. Bei schnabelina ist es nicht mehr verlinkt.
    Vielleicht kannst du mir einen Tipp geben? Es ist so süß!

    • Hi Alex, das Schürzenkleid ist das Schürzenkleid von 123 Selbermachen. Eigentlich ein Kinderschnitt, denn ich verkleinert habe, damit es dem Krümel passt. Das geht ganz leicht. Einfach annehmen, dass die kleinste Größe 100 % ist und dann entsprechend für die Größe des Krümels verkleinern.
      Link ist im Text. Müsste noch funktionieren, hat es bei mir zumindest gerade noch.
      Viel Spaß beim Neueinkleiden des Krümels.
      Liebe Grüße

  2. Oh, bei mir sitzt noch ein unbehoster Teddy umher. Ein altes T-Shirt als Stofflieferant sollte sich finden. Das Schürzenkleid gefällt mir auch sehr – sieht recht simpel aus. Das sollte ich wohl hinkriegen 🙂
    Liebe Grüße und danke für die Anregungen sagt die Silberdistel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s