Hoodie für den Herren

Schon lange geplant, ist rechtzeitig zu den Feiertagen auch endlich einmal das erste selbstgenähte Kleidungsstück für den Liebsten fertig geworden: Ein Hoodie aus grauem Strick mit Raglan-Ärmeln, Kängurutasche und mit schwarzem Jersey gefütterten Kapuze. Der Schnitt ist von einem vielgetragenen und bequemen Kaufpulli kopiert. (Puh, ist doch etwas anderes den Schnitt von einer kleinen Babyhose abzunehmen als von einem großen Herrenpulli… ) Allerdings ist der Pulli erst einmal nur ein Probestück, das aber für die Couch schon sehr tragbar ist. 🙂

Kapuzenpulli für den Herren

Warum nur ein Probestück? Aus mehreren Gründen. a) Der Schnitt ist zwar von einem passenden Pulli abgenommen, aber wer weiß, ob ich es richtig gemacht habe. b) Der Stoff ist einfach nur schrecklich. Ein günstiger Strickstoff von Alfatex, immerhin mit hohem Baumwollanteil, der schon beim bloßen Anblick ausleiert und auch unter der Nähmaschine eher widerspenstig ist. (Sollte ja auch erstmal eben nur ein Probepulli werden… 😉 ) Da verließ mich dann leider ein bisschen die Freude am Nähen, was an der ein oder anderen Naht auch sichtbar wird. Beim nächsten Hoodie dann also etwas mehr Konzentration, denn…

Der Pulli passt. Nun heißt es also Stoffe shoppen. Ja, ich freue mich schon. 🙂 Einzige Änderung: Die Ärmelbündchen müssen etwas enger – ich sage nur ausgeleiert. Ansonsten sitzt der Herren-Hoodie wirklich gut.

(Beitrag ist verlinkt beim Creadienstag.)

Advertisements

4 Gedanken zu „Hoodie für den Herren

  1. Ich finde dein Probestück schon sehr schön, aber schade, dass die Qualität nicht stimmt! Die Farbe sowie den Schnitt finde ich schön und bin jetzt auch sehr gespannt. Bekommen wir dann Tragebilder zu sehen ????
    Ganz liebe Grüße und viel Spass beim Shoppen 😉
    Nathalie

    • Danke dir. Ne, ich glaube Tragefotos wird es vom Liebsten nicht geben. Er möchte das nicht und ich respektiere es natürlich. 🙂 Ja, mir juckt es auch schon in den Fingern, endlich den richtigen Pulli zu nähen. Nun muss es nur noch endlich mit dem shoppen klappen. 🙂
      Liebe Grüße

    • Danke dir. Die Farbe mag ich auch wirklich. Nur die Qualität des Stoffs lässt eben zu wünsche übrig. 🙂 Ja, bin auch schon auf das Ausgeht-Modell gespannt. Müsste es zusammen mit dem Liebsten nur endlich mal in einen Stoffladen schaffen. 🙂
      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s