Fast fertig… – WKSA 2014, Teil IV

Sonntag, mal wieder Weihnachtskleid Sew Along Zeit, schauen, was die anderen alles geschafft haben und auf dem MMM-Blog präsentieren. Thema heute:

Uah, es passt nicht, das muss ich ändern / Ich habe diese schwierige Stelle gemeistert und bin stolz wie Bolle! / Das sieht doch schon ganz gut aus, oder? / Ich hab ein Hängerchen und brauche Motivation!

Kleid Nr. 1 ist fast fertig. Fast. Ich habe das Smoken geschafft – in zwei Varianten: hinten Gummi per Hand einziehen (dauert ewig), vorne nach dem Nähen auf die entsprechenden Breite raffen, die Burda-Methode – und es sieht sogar einigermaßen regelmäßig aus, aber… Tja, aber. Beim Anprobieren ist mir vorne ein Smokgummi gerissen. Es war wohl etwas zu gespannt, was meinem Gefühl nach beim Raffen schnell passieren kann. Nun kann ich also nochmal mit Nadel und Faden bzw. Gummi ran und das kaputte Stück austauschen. Hab ich aber ja nun schon Übung drin. 😉

akhimo_burda-kleid_133

Das ist aber nicht das Einzige, das noch am Burda-Kleid gemacht werden muss. Der Saum fehlt noch und natürlich die letzten Fäden abschneiden. Vorher muss ich allerdings wohl noch einmal beim Oberteil des Kleides bei. Zwischen meinen Brüsten, aber nur im unteren Drittel ist etwas zuviel Stoff. Es beult sich ein wenig aus. Allerdings habe ich noch keine Idee, wie ich dieses Problem löse. Quasi einen Abnäher an der Naht machen? Habt ihr Vorschläge? Ansonsten gefällt mir das Kleid sehr gut. Der Stoff ist sehr leicht und angenehm zu tragen. Durch die verkürzten Smokreihen hat es eine schöne Empiretaille. Trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob ich nicht doch noch ein paar Reihen smoke. Mal sehen.

Erstmal werde ich mich aber an die Weihnachtstunika machen. Der Schnitt muss immer noch kopiert werden… Der Stoff ist mittlerweile aber schon gewaschen. 🙂 Wir nähern uns also ganz langsam der New Bohéme…

(Entschuldigt bitte die Fotos, die Lichtverhältnisse waren heute einfach mies.)

Advertisements

12 Gedanken zu „Fast fertig… – WKSA 2014, Teil IV

  1. Der Stoff ist wunderschön und das untere Teil macht ihn sehr edel, mir gefällt der Stoff seeeehhhhr!!! Ich freue mich schon das Kleid an dir zu sehen 😉 Ich weiss nicht ob ich weiter smoken würde, schwer jetzt so zu sagen, aber einen Abnäher zu machen wäre vielleicht doch die Lösung 😉 Auf jeden Fall bin ich gespannt !!!!
    Liebe Grüße
    Nathalie

    • Dankeschön. Die Stickerei war auch der Grund, warum ich mich gleich in den Stoff verleibt hatte. Der musste einfach mit, obwohl ich noch gar nicht wußte, was daraus werden soll. 🙂
      Liebe Grüße

  2. Sieht ja schon klasse aus 🙂 Was ein toller Stoff 🙂 Ich würde auch sagen: Abnäher! Aber eigentlich soll das doch auch so weit oder? 🙂
    Ich freue mich schon das Kleid an dir zu sehen! 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Danke dir. Ja, eigentlich soll es so weit sein, aber irgendwie sieht es gerade an der Stelle zwischen den Brüsten merkwürdig aus, während es über der Brust gut sitzt. Da hilft wohl nur ein Keil an der mittleren Naht. 🙂
      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s