Babygeschenke

Sehr gute Freunde sind erneut Eltern geworden. Für den kleinen Erdenbürger habe ich bereits vor der Geburt fleißig genäht. Und da die Eltern nicht wußten, was es wird, natürlich in neutralen Farben. (Gut, Pink hätte ich jetzt ohnehin nicht soviel in meinem Stoffschrank. 😉 ) Entstanden ist ein kleines Outfit aus Zwergenmütze und Regenbogenbody von Schnabelina sowie einer Pumphose Frida 2.0. Dazu noch eine Windeltasche und ein kleiner Rasselelefant. akhimo_babyausstattung Aber der Reihe nach. Für Mütze, Body und Hose habe ich mich für einen grauen Jersey mit bunten Elefanten, Schildkröten, Vögeln und Fröschen entschieden. Dazu kombiniert dunkelblauer Jersey (Mütze Innen und Ärmel Body) sowie dunkelblauer Sweat (Hose) und passendes Bündchen. Mir gefällt die Kombi sehr. Bei dem Zuschnitt der Frida 2.0 habe ich mich aber echt gewundert.Der neue Schnitt in 62 ist viel größer als die alte Pumphose Frida, nach der ich bereits diese Hose im ähnlichen Design genäht habe. So erscheint mir die Hose aber jetzt auch viel realistischer in der Größe. akhimo_babyausstattung_details Die Windeltasche habe ich mich mal inspirieren lassen: Sie ist ein Mix aus verschiedenen Anleitungen. Größe und die beiden Gummibänder sind aus Schnabelinas Sauber-Zauber-Windeletui entnommen, dazu dann noch ein bißchen aus den Anleitungen von O’Malley und der Nähspielerei. Die Reißverschlusstasche wiederum ist aus der U-Heft-Hüllen-Anleitung vom Haus mit dem Rosensofa entlehnt. Außen ist eine laminierte Baumwolle, innen ein fester Stoff vom Möbelschweden, denn ich noch hier und da mit Stoffmalfarbe ausgemalt habe. Ist ja extra dafür. Also der Stoff. 😉 akhimo_wickeltasche_details In dem Elefanten, das Henry & Helga Plushies Baby nach einem Tutorial von Birch Fabrics, befindet sich eine kleines Rassel. Sie ist nicht zu laut, aber auch nicht so leise, das die kleine Maus es nicht hören könnte. Erst hatte ich überlegt, den Elefanten in grau-blau zu machen, wie der Elefant auf dem Outfit. Aber dann fand ich die orange-grüne Kombi viel schöner. Und die Farben der Kleidung nimmt der Elefant ja trotzdem auf. Nur eben die der Schildkröte. 🙂 Für die große Schwester der kleinen Maus ist natürlich auch etwas entstanden, aber das zeige ich euch ein anderes Mal.

(Beitrag ist verlinkt beim Creadienstag.)

Advertisements

21 Gedanken zu „Babygeschenke

  1. Pingback: Wickeltasche für die Handtasche | akhimo

  2. Pingback: Puppentrage | akhimo

  3. Pingback: Elefant in blau trifft Elefant in grün | akhimo

  4. Ich könnte nicht sagen, was ich am schönsten finde, es sieht alles so toll aus 😉 Den Elefanten finde ich ganz süss und die Frieda muss ich auch nähen, unbedingt, deine Version ist wirklich toll!!!!
    Liebe Grüsse
    Nathalie

  5. Wie schön das alles geworden ist!!!
    Besonders gefällt mir ja der süße Elefant. BIRCH liebe ich total, aber den kannte ich noch nicht. Kommt auf die Liste 😉
    Vielen Dank fürs Zeigen!

    Liebe Grüße.
    Tatiana – TilliT

  6. Da hast du ja einiges genäht! 🙂 Aber kein pink im Stoffschrank? Also bitte! 😀 Meiner hat glaube ich kaum grün und gelb und blau, also kaum Farben die nicht pink oder lila oder rot sind 😉 hehe 🙂 Die Sachen sind allesamt gelungen finde ich 🙂 Toll gemacht 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Ne, pink ist wirklich selten und dann eigentlich auch nur als Webware… Lila gibt es ein bißchen mehr. Aber bei den Jerseys herrscht bei mir wirklich blau und grün vor. 😉 Danke dir. LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s