Reiseetui

Alle wichtigen Unterlagen an Ort und Stelle, keine Gewühle nach dem Reisepass und/oder der Bordkarte kurz vorm nächsten Flughafen-Checkpoint, hübsch anzusehen ist es ebenfalls… Tja, was soll ich sagen, das Reiseetui nach der Anleitung von Nina (Vervliest und zugenäht) ist wirklich ein Reise-Must-Have. Kann ich nach einer ersten Reise (ja, habt ihr gar nicht mitbekommen, nech. 😉 ) ohne Einschränkungen empfehlen. Unglaublich praktisch mit ausreichend Platz. Und dazu noch schnell genäht.

akhimo_reiseetui

Die beiden Stoffe habe ich von meiner lieben Schwägerin zu Ostern bekommen und werden seitdem immer wieder gestreichelt, da ich sie so schön finde. Nur die Verwendungsidee fehlte bisher. Aber jetzt hab ich endlich ein schönes Stückchen daraus. Der apfelgrüne Kam Snaps rundet es dann auch noch richtig schön ab. Habt ihr auch die unterschiedlichen Farben der Nähte gesehen? Apfelgrün und pink. Eigentlich nicht wirklich meine Kombi. Also das Pink. Aber zu dem Stoff passte es einfach so schön. 🙂

(Beitrag ist verlinkt bei Rums.)

 

Advertisements

8 Gedanken zu „Reiseetui

  1. Ahaaaa! Du warst also heimlich im Urlaub! 🙂 Gibt es ja gar nicht 🙂 Und ein tolles Etui hast du mitgenommen 🙂 Lustige Idee mit den bunten Nähten 🙂 Und die Stoffe sind auch klasse 🙂
    Viele Grüße
    Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s