Sommerhosen

Bisher habe ich den Brigitte-Sommerhosenschnitt ja nur als Basis für meine Pyjamahosen verwendet, nun habe ich den Schnitt auch einmal für den eigentlichen Zweck verwendet: als Sommerhose. Allerdings nicht für mich, sondern für meine Mutter und meine Schwester. Aus zwei wirklich gut abgelagerten Stoffen aus dem geerbten Fundus. Im weißen Stoff ist übrigens ein Goldfaden eingearbeitet, der dunkle Stoff erinnert mich leicht an Trachtenstoffe.

akhimo_Sommerhose_1

Auf die im Schnitt vorgesehene Passe habe ich allerdings verzichtet und die Hose am Bund um 5 Zentimeter verlängert – wie schon bei meinen PJs. Fürs Bündchen habe ich dann Bündchenware verwendet. Innen wieder ein Gummiband zur Sicherheit mit eingenäht. Rutschen wird es so also nicht. Eine der zwei Sommerhosen habe ich im oberen Bereich etwas erweitert. Die Hose ist nun also zwischen zwei Größen, denn in der einen war es zu weit, in der anderen zu eng. Dank den PJs konnten wir das ja gut ausprobieren. 😉 Und dabei näht man schon immer mindestens eine Nummer kleiner, als benötigt, weil der Schnitt einfach so groß ausfällt.

akhimo_Sommerhose_2

Taschen haben die Sommerhosen auch. Dafür habe ich die aufgesetzten Taschen der Mama Frida verwendet. Macht sich auf der Sommerhose doch auch ganz gut, oder?

(Beitrag ist verlinkt beim Creadienstag.)

Advertisements

3 Gedanken zu „Sommerhosen

  1. Pingback: Kleiner Stoffbeutel | akhimo

  2. Die machen sich super die Taschen 🙂 Du hast sogar darauf geachtet dass die Streifen stimmen! 🙂 Klasse 🙂 Gefallen mir beide deine Hosen, ich hoffe sie kommen viel rum 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Ja, irgendwie hat es sogar einigermaßen geklappt mit den Streifen der Taschen… Obwohl ich da gar nicht so stark drauf geachtet habe. 😉
      Danke dir. Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s