Pumphose Frida für einen neuen Erdenbürger

Ganz klein und niedlich kommt sie daher, die Pumphose Frida in Größe 62. Kaum zu glauben, dass der Sonnenschein da auch mal reingepasst hat. Und dabei ist es doch noch gar nicht so lange her…

akhimo_frida_62_hose

Die Hose besteht aus blauem Sweatstoff, Reste von meiner Martha. Der Jersey mit Elefanten, Schildkröten, Fröschen und Vögeln für die Taschen und Bündchen ist ein Coupon vom Stoffmarkt. Die Beinbündchen habe ich extra lang gemacht, damit die Hose noch etwas mitwächst.

akhimo_frida_62_Collage

Hoffentlich ist die Hose genau so kuschelig, wie sie ausschaut und gefällt den frischgebackenen Eltern ebenso wie dem kleinen neuen Erdenbürger.

Die Pumphose Frida in den Größen 50 bis 62 gibt es übrigens als Freebook beim Milchmonster.

(Beitrag ist verlinkt beim Creadienstag.)

Advertisements

13 Gedanken zu „Pumphose Frida für einen neuen Erdenbürger

  1. Pingback: Babygeschenke | akhimo

  2. Super gelungen 😀 Der Kinderstoff ist ja meeega süss!!!
    Frida ist eben schon perfekt für die süssen ganz Kleinen 🙂 Ich hab mir gerade die Frida 2.0 für meinen nicht mehr ganz so Kleinen genäht und muss sagen: Ich bin absolut begeistert!
    Liebe Grüsse
    Fenna

    • Danke dir, liebe Fenna. Ja, Frida 2.0 steht auch noch auf meiner Bestellliste. Finde die Hose einfach zu gemütlich, als dass ich sie nicht doch auch noch einmal für den Sonnenschein nähen möchte. 😉
      Lieben Gruß

  3. Oh, die ist wirklich sehr schön geworden deine Frida! Der Stoff ist wirklich ganz bezaubernd, ICH würde mich jedenfalls sehr über so ein Babygeschenk freuen 🙂
    Liebe Grüße, Christine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s