Gurtschoner im Apfeldesign

Für zwei Freundinnen bzw. deren Kinder habe ich ein Paar Gurtschoner aus einem niedlichen Apfelstoff genäht. (Ich hab den öfters schon in Rottönen verarbeitet, aber die Blautöne gefallen mir auch sehr gut. Gut, dass ich nun noch einen kleinen Rest zum Streicheln habe. ;-)) Ein schönes Projekt für zwischendurch.

akhimo_gurtschoner_apfel

Gefüttert sind die Schoner mit einem Baumwollvlies. Der musste zwar noch abgesteppt werden (die Seite liegt innen, damit es nicht kratzt), aber ich finde es für die Kleinen schöner. Manchmal wird ja auch gern auf so etwas rumgekaut… Mit Schrägband dann noch das Sandwich aus Außenstoff, Vlies und Innenstoff versäubern, falten und an der Längsseite zusammennähen.

Da macht das Radfahren im Fahrradsitz doch nun noch mal doppelt so viel Spaß. 🙂 Eine der beiden Mäuse befreit sich aber gern selbst aus den Gurten. Damit diese etwas dichter zusammenkommen und das Herausfühlen erschwert wird, habe ich noch ein Band mit Kam Snap zum Verschließen genäht. Vielleicht hilft es, ansonsten kann die Maus es ja auch als Armband verwenden. 😉

(Beitrag ist verlinkt beim Creadienstag.)

Advertisements

8 Gedanken zu „Gurtschoner im Apfeldesign

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s