Die Buchhandlung um die Ecke

Heute mal etwas anderes für euch. Keine neuen Nähergebnisse (statt Nähen am verlängerten Wochenende hieß es Erkältungs- und Krankenpflege), eine neue Buchvorstellung ist auch noch nicht fertig und eine neuer Ausflugstipp ist auch noch nicht veröffentlichsreif…

Dafür einfach nur einmal ein schönes Bild bzw. Plakat. Beim Spaziergehen im Schaufenster der kleinen, feinen Buchhandlung um die Ecke entdeckt.

SAMSUNG

Nein, das Plakat hat mich nicht nur dazu gebracht, das Buch auf meine Leseliste zu setzen, sondern auch über die Bedeutung der Buchhandlung für mich nachzudenken. Ich gehe gern in kleine Buchläden, lass mich beraten und von der Begeisterung der Verkäufer für ihren Beruf anstecken. Und man kann einfach wunderbar stöbern. Ein Grund öfter einmal wieder den örtlichen Buchdealer zu beehren, oder was meint ihr?

Advertisements

4 Gedanken zu „Die Buchhandlung um die Ecke

  1. Ich schaue auch gern in Buchhandlungen hinein – egal wie groß oder klein. Antiquariate ziehen mich oft ganz besonders an, weil man dort mitunter schöne kleine Schätze findet.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

  2. Buchandlungen besuche ich z.b. auch sehr gerne wenn ich in fremden Städten bin, und zuhause bestelle ich dann im Internet; ist doch irgendwie blöd. Die Buchhändler verdienen Unterstützung, es wäre zu schade wenn sie aussterben würden.
    LG
    Claudine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s