Luftballonhülle mit Krönchen

Es stand mal wieder ein Geburtstag ins Haus. Und für das kleine Geburtstagskind musste natürlich auch etwas genäht werden. Diesmal gab es eine Luftballonhülle. Hatte ich ja vorher, also bevor ich selbst Mutter wurde, noch nie etwas von gehört. Geschweige denn eine Idee davon, wofür das bitte gut sein sollte. Aber mittlerweile – nachdem ich eine sehr süße, handgemachte Hülle geschenkt bekommen habe – schätze ich diese Hüllen sehr. Mit ein bisschen Stoff (also sehr gut für die Stoffresteverwertung) lässt sich aus einem ja eher eigenwilligen Luftballon ein richtiger Ball zaubern, den man werfen, schießen und fangen – und auch noch platzsparend verstauen kann. Dieser Ball passt wirklich in jede Hosentasche.

Ach, und zu so einem richtigen Geburtstag gehört natürlich auch ein kleines Krönchen. Wirklich sehr schnell genäht. Hab mich dabei an der Anleitung von Leben, Lieben, Machen orientiert. Statt den Kam Snaps habe ich allerdings vor dem zusammennähen Klettband angenäht. Finde es so etwas variabler, wenn man nicht ganz genau den Kopfumfang hat.

akhimo_Luftballonhuelle_Krone

Die Luftballonhülle ist übrigens nach dem Tutorial von Edeltraud mit Punkten genäht. Jedoch habe ich die Seitenteile nicht komplett verschlossen, sondern erst die alle sechs aneinander genäht, dann die Waben angenäht und erst zum Schluss die letzte Seitenteilnaht geschlossen. War dadurch nach meinem Gefühl etwas weniger fummelig.

Noch schnell eine kleine Verpackung gebastelt mit Gebrauchsanweisung – und schon konnte sich das Geschenk auf den Weg zum Geburtstagskind machen. Der seine Krone an seinem Ehrentag voller Stolz getragen hat. 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu „Luftballonhülle mit Krönchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s