Das Geburtstagsshirt

Puuh, geschafft. Und ich hab sogar noch ein paar Tage Zeit, bis es zum Einsatz kommt: mein Geburtstagsshirt für den Sonnenschein. Ganz allein von mir gemacht für die Strahlemaus. Stolz wie Oskar bin ich über das gute Stück. Ich merke, langsam hab ich den Dreh mit dem Nähen raus, ratter nicht mehr im Schneckentempo den Stoff durch die Nähmaschine und schaue auch nicht alle zwei Sekunden in die Anleitung.

akhimo_geburtstagsshirt

Okay, liegt vielleicht auch am gewählten Schnitt. 🙂 Es ist ein Regenbogenbody von Schnabelina. Hab einfach den unteren Teil ab Beinausschnitt weggelassen und das ganze dann eine Nummer größer als die eigentliche Kleidergröße zugeschnitten. Und die liebe Roswitha hat es in ihrem Video so wunderbar erklärt wie es geht, da konnte doch gar nichts schief gehen.

akhimo_geburtstagsshirt_detail

Der Streifenjersey ist vom Stoffmarkt. Eingefasst habe ich die Bündchen an Hals und Armen mit dem Jersey-Schrägband von Alles für Selbermacher. Sehr tolles Zeug sag ich euch. Am Bauch ist der Stoff nur einmal umgeschlagen und dann mit der gleichen elastischen Ziernaht vernäht wie die Bündchen. Appliziert habe ich ähnlich wie bei meinen Jersey-Beanies. Nur diesmal eben zwei Schichten, schwarz und lila-gestreift.

(Beitrag ist verlinkt beim Creadienstag)

Advertisements

12 Gedanken zu „Das Geburtstagsshirt

  1. Pingback: 22 in 222 Tagen – Jetzt wird abgerechnet | akhimo

  2. Pingback: 22 in 222 Tagen: Zwischenbericht VI | akhimo

  3. Pingback: 22 in 222 Tagen: Zwischenbericht V | akhimo

  4. Pingback: 22 in 222 Tagen: Zwischenbericht IV | akhimo

  5. Pingback: 22 in 222 Tagen: Zwischenbericht III | akhimo

  6. Pingback: 22 in 222 Tagen: Zwischenbericht II | akhimo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s