Elefantige Babyhose

Nach den Stulpen ist so eine Hose doch ein Kinderspiel… Bündchen annähen sowie Jersey zusammennähen klappte ja ganz gut. Aber wie bitte nimmt man einen Schnitt von einem Kleidungsstück ab? Konnte mich nämlich nicht so richtig unter den vielen freien Anleitung entscheiden. Und die eine Hose passt dem Sonnenschein doch so gut. Schon war das nächste Nähkurs-Projekt geboren.

Siehe da, es ist gar nicht so schwer. Zumindest in der Größe. Das könnte bei größeren und etwas raffinierten Schnitte als der Babyhose bestimmt komplizierter werden. Aber für diese Hose war es wirklich schnell gemacht. Geodreiecke sind wirklich praktisch. 🙂 Hose auf Papier legen, etwas glatt ziehen, nachzeichnen, Bündchen ausmessen, Position aufzeichnen, Nahtzugabe nicht vergessen – und Stoff zuschneiden.

akhimo_babyhose_elefanten

Als ich den Stoff von Little Darling im Laden gesehen habe, wußte ich übrigens sofort: Den will ich haben und eine Hose draus schneidern. Ich mag Elefanten. Und irgendwie gehen die im derzeitigen Eulen- und Fuchstrend fast ein bisschen unter. Da muss man doch mal etwas gegensetzen. 😉

Und was haben wir gelernt? Die Längsnähte von Hosen werden immer vom Bund ausgehend vernäht, also von oben nach unten. War mir jetzt nicht so klar, macht aber Sinn, wenn man drüber nachdenkt. So verzieht sich der Stoff gleichmäßig in eine Richtung. Die gewählte Bündchenware für den Beinabschluss ist leider nicht ganz so gut, da sie etwas schneller ausleiert. Aber das passt schon. Ansonsten gibt es nichts zu beanstanden. Lief wirklich reibungslos. Yeah.

Ach, und ich möchte so eine super Dampfbügelmaschine wie meine Kursleiterin haben… Damit konnte wirklich jedem Einrollversuch des Jerseys entgegen gewirkt werden. 🙂 Na gut, ist vielleicht doch etwas sperrig für einen normalen Haushalt.

So, und nun ab zu meinem ersten (und zum 101. 🙂 insgesamt) creadienstag. Bin ganz gespannt, was die anderen Kreativen so gezaubert haben in der letzten Woche.

Advertisements

6 Gedanken zu „Elefantige Babyhose

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s